FSV BOCHUM - Flugsportverein Bochum EV

:: aktuell :: über uns :: Ausbildung :: Anfahrt ::  Kosten ::
:: Flugzeuge :: Galerie ::  Modellflug :: Links ::  intern ::



:: Impressum ::  
:: Satzung (PDF) ::  
:: Info-Flyer (PDF) ::  
 
 
 

:: zurück zur Startseite ::  

Anfahrt

Der Verkehrslandeplatz Borkenberge liegt am nördlichen Rand der Haard zwischen Haltern, Dülmen und Seppenrade. Hier kann man mit Segel-, Motorsegler-, Ultraleicht- und Motorflugzeugen starten ebenso wie zu Radtouren durch das Münsterland mit seinen Sehenswürdigkeiten. Der nahegelegene Halterner Stausee lädt zu einer Bootsfahrt ein.

Wie komme ich von Bochum nach Borkenberge?

- über die A43:

an der Ausfahrt Haltern-Lavesum die A43 verlassen und rechts Richtung Haltern/Dülmen abbiegen. Der Straße bis zur nächsten Ampelkreuzung folgen und dort links auf die B51 Richtung Dülmen abbiegen. Der B51 bis Hausdülmen folgen. In Hausdülmen nach der ersten, aber vor der zweiten Fußgängerampel rechts auf die Borkenbergestraße abbiegen (Richtungsweiser 'FLUGPLATZ BORKENBERGE'). Dieser Straße bis zu einer scharfen links-rechts-Kurve folgen und in der nächsten Linkskurve rechts auf den Parkplatz fahren.

Bitte das Auto auf dem Parkplatz parken und sich dort von einem Vereinsmitglied abholen lassen. Auf gar keinen Fall den Flugplatz auf eigene Faust erkunden !

- über die A1:

An der Ausfahrt Ascheberg (79) die A1 verlassen und auf die B58 Richtung Lüdinghausen fahren. Der B58 durch Lüdighausen (links und wieder rechts abbiegen) bis nach Seppenrade folgen. In Seppenrade (nach einer scharfen Linkskurve) rechts Richtung Dülmen auf die B474 abbiegen. Nach wenigen Kilometern links dem Richtungsweiser 'FLUGPLATZ BORKENBERGE' folgen und nach ein paar hundert Metern in einer langgezogenen Rechtskurve rechts auf die Borkenbergestraße abbiegen. Nach wenigen Kilometern ist der Flugplatz auf der linken Seite zu erreichen.

Lageplan


 

 
   © 2006 FSV Bochum •  Info @ FSV-Bochum.de